"BITTE LÄCHELN"

MENTALES TRAINING TO GO

  

Lächeln verbessert nicht nur dein Lauferleben, sondern auch deine Laufökonomie. Das heisst, du verbrauchst weniger Sauerstoff bei gleicher Leistung. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie. Wir fassen die Resultate zusammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Forschung zur Positiven Psychologie ist bekannt, dass positive Interventionen das Wohlbefinden steigern. Ausserdem kann ein erhöhtes Wohlbefinden im Training eine positive Wirkung auf die Wettkampfleistung haben. Wenn es gelingt, im Training erlebtes Wohlbefinden zu erhöhen, wird dies die Leistung im Training und am Marathon selber positiv beeinflussen

  

© 2019 by ZH Marathon GmbH        Privacy Policy